Neue Informationen vom Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe

Liebe Eltern,
folgende E-Mail hat uns vom Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe erreicht. Im Anhang die Dokumente dazu.
Ihr Elternbeirat

Liebe Familien,

wir hoffen, Sie haben die ersten Tage gut organisieren können und sind alle wohl auf. Gerne möchte ich Ihnen ein paar Informationen zukommen lassen.

  • Uns als Einrichtung erreichen täglich neue Nachrichten, auf die wir kurzfristig reagieren müssen. Die Anwesenheit des Personals in der Einrichtung wurde auf ein absolutes Minimum heruntergefahren. Aus diesem Grund können wir Ihnen leider keine „Beschäftigungstüten“ mehr anbieten. Das bedauern wir sehr!
  • Wir möchten trotzdem den Kontakt zu Ihnen halten und für Sie da sein. In den nächsten Tagen wird sich ihre Bezugsfachkraft bei Ihnen melden. Sollten Sie Unterstützung benötigen, Fragen haben oder ähnliches, können Sie diese gerne stellen.
  • Für die Vorschulkinder bereitet Frau Locke gerade Aufgaben vor. Wir möchten, dass die Kinder weiter an ihren Helfermedaillen arbeiten können. Hierzu erhalten die Eltern der Vorschulkinder eine gesonderte Mail.
  • Die Ausbreitung des Corona-Virus stellt viele Familien vor große organisatorische und finanzielle Probleme: Eltern müssen wegen Kita- und Schulschließungen die Betreuung ihrer Kinder selbst organisieren, können ihrer Arbeit nicht in vollem Umfang nachgehen, sind in Kurzarbeit oder haben wegen ausbleibender Aufträge gravierende Einkommenseinbußen. Die Bundesregierung hat für solche Fälle ein Notfall-Kinderzuschalg eingeführt. Weiter Informationen dazu finden Sie hier:
  • Die Regelungen zur Notbetreuung wurden erweitert. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, die Notbetreuung in Anspruch zu nehmen, auch wenn nur ein Elternteil vorrangig im Arbeitsfeld der kritischen Infrastruktur „Gesundheitswesen und Pflege“ arbeitet. Die Aufnahme wird ermöglicht, sofern
    • eine Unverzichtbarkeitserklärung des Arbeitgebers vorgelegt wird,
    • von den betroffenen Eltern in der Anmeldung nachvollziehbar dargelegt wird, dass sie die Betreuung ihres Kindes nicht in anderer Weise sicherstellen können. Bestehen Zweifel, entscheidet final die Stadtverwaltung Ludwigsburg, Fachbereich Bildung und Familie.

Sollten Sie eine Notbetreuung beanspruchen wollen, wenden Sie sich in jedem Fall zuerst an die Einrichtungsleitung (kita.hartenecker@ludwigsburg.de oder 07141-9103480).

  • Auf www.ludwigsburg.de aktualisiert die Stadtverwaltung fortwährend Informationen zum Corona-Sachverhalt.

Ich und das ganze Team der Hartenecker Höhe wünschen Ihnen in der herausfordernden Zeit viel Geduld, Kraft und Durchhaltevermögen. Wir sind weiter für Sie erreichbar.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichem Gruß
Ralf Ratzmann & Monika Rudolph

STADT LUDWIGSBURG
FACHBEREICH BILDUNG UND FAMILIE
Abteilung 48

Anna-Neff-Str. 1, 71640 Ludwigsburg
Telefon 07141 910-3480
Telefax 07141 910-3489
kita.hartenecker@ludwigsburg.de
http://www.ludwigsburg.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderverein KiFaZ Hartenecker Höhe e.V.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
X