Einfach nur: Vielen Dank

In schwierigen Zeiten – die wir zum Glück – in unserem Land nicht allzu oft erleben, in Zeiten in denen jeder nur von Tag zu Tag schauen und planen kann, ist es wichtig auch denen zu Danken, die  alles am Laufen halten. Wenn wir eins aus dieser Zeit lernen können, so ist es doch: dass wir einander brauchen, um auch nur halbwegs unser gewohntes Leben aufrecht zu erhalten.

Berufsgruppen mit den höchsten coronabedingten Fehlzeiten je 100.000 Beschäftigte*
Erzieher*innen
2.672
Medizinische Fachangestellte
2.469
Ergotherapeut*innen
2.221
Haus- & Familienpfleger*innen
2.213

Deswegen möchte ich mich von tiefsten Herzen für den Einsatz aller Erzieher*innen bedanken. Trotz eigener Umstände und möglicherweise Ängste stehen sie jeden Morgen auf und tun ihr Bestes, um unseren Kindern einen möglichst schönen Tag zu bereiten. Trotz geringerer Besetzung, limitierter Möglichkeiten und zusätzlicher Regeln, gelingt dies – dank des persönlichem Einsatzes – erstaunlich gut!

Deshalb

0
Dank

Photo by Ben Wicks on Unsplash

Hintergrundinformation:
Erzieher, Medizinische Fachange­stellte (MFA) und Pflegekräfte erkranken besonders häufig an SARS-CoV-2.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderverein KiFaZ Hartenecker Höhe e.V.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
X