Frau Reiser geht neue Wege

Liebe Eltern,

gerne hätte ich Ihnen diese Nachricht persönlich mitgeteilt. Dies ist leider aufgrund der aktuellen Situation durch das Homeoffice und die Kurzarbeit nicht möglich.

Ich werde die Kita Ende Februar verlassen, da ich eine Stelle im Bereich meiner jetzigen Ausbildung gefunden habe. Ich freue mich auf diesen neuen Abschnitt, aber werde Sie und Ihre Kinder auch vermissen. Ich war nicht lange in der Krippe, aber ich konnte viele Eindrücke und Erfahrungen mitnehmen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern alles Gute und verabschiede mich mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Bleiben Sie gesund.

Ihre Sarah Reiser

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderverein KiFaZ Hartenecker Höhe e.V.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
X