Der März bei den Feuerdrachen

Nun ist der Monat März vorbei und wir überlegen gemeinsam mit den Kindern was denn alles im Kindergarten diesen Monat los war.

Wir haben festgestellt, dass der Frühling beginnt und die Sonne immer öfters hervorkommt.

Am 20. März war es dann endlich soweit – Frühlingsanfang.

Um den Frühling zu begrüßen, haben wir begonnen, unsere Räume frühlingshaft zu gestalten. Wir haben Blumen gemalt und auch welche gebastelt.

Viel Spaß hatten wir auch, als wir Frühlingsblumen mit Fingermalfarbe an die Fensterscheiben gemalt haben.

In unserenTreffkreisen haben wir über Frühblüher gesprochen und einige kennengelernt z.B. Krokusse, Schneeglöckchen, Tulpen, Hyazinthen und Osterglöckchen.

Ganz interessant fanden wir die Weidenkätzchen. Wir haben sie uns mal genau angeschaut und herausgefunden warum sie den Kätzchen heißen. Sie sind ganz weich und flauschig wie das Fell von Kätzchen. Die Weidenkätzchen sind auch für die Bienen wichtig, weil sie dort als allererstes im Jahr nach dem Winter endlich wieder Nektar sammeln können, aus dem dann der leckere süße Honig gemacht wird.Wir haben auch Frühlingsausflug gemacht aber über unsere Erlebnisse dabei schreiben wir noch einmal extra.

Ganz wichtig zu erwähnen ist auch, dass wir damit begonnen haben, unsere Osternester für Ostern zu basteln und zu bemalen.

Wie wir am Kalender herausgefunden haben, dauert es nicht mehr lange und wir bekommen Besuch vom Osterhasen.

Wir freuen uns auf den April.

Ihr Feuerdrachenteam

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderverein KiFaZ Hartenecker Höhe e.V.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
X