Unser Familienfest im Stadtteil

Wir laden Sie und Ihre gesamte Familie gerne zu unserem diesjährigen Familienfest ein. Das Familienfest findet dieses Jahr ganz nach dem Motto: „Kinder trainieren für Olympia“ statt. Demnach werden wir Sie und Ihre Familie mit zahlreichen sportlichen Stationen überraschen und Willkommen heißen.

Themenabend: kindliche Medienwelten

Liebe Familien,

wir laden Sie herzlich zum Themenabend „kindliche Medienwelten“ am 29.06.2023 um 19 Uhr in unserer Einrichtung ein.

Gemeinsam mit dem evangelischen Kinder- und Familienzentrum „Bei der Kreuzkirche“ und gefördert vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg möchten wir uns einen Abend mit dem Umgang von Kindern mit Medien beschäftigen.

Anmeldung unter:  https://forms.office.com/e/uHWt0MSAPq 

Eine Anmeldung ist bis zum 23.06.2023 möglich..

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Ferdinand der Infostand

Liebe Familien,

mit diesem Post möchten wir Ihnen FERDINAND DEN INFOSTAND vorstellen. Eventuell haben Sie ihn im Stadtteilcafé bereits entdeckt, dort sind wöchentlich spannende News zu finden. Die Flyer dürfen gerne mitgenommen werden.

Ihr Team des Kinder- und Familienzentrums Hartenecker Höhe

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder am „lebendigen Adventskalender“ teil.

Der „lebendige Adventskalender“ gibt Ihnen die Möglichkeit, sich vom 1. – 23. Dezember um 18 Uhr vor verschiedenen Häusern oder Gärten zu treffen . Mit den Gastgebern wird dann eine kurze Andacht gefeiert, eine Geschichte gehört oder ein Lied gesungen.

Am Donnerstag, den 8. Dezember um 18 Uhr laden wir Sie alle herzlich zu uns ins Kinder- und Familienzentrum ein.

Gerne können Sie sich online über den „lebendigen Adventskalender“ informieren.

Genauere Informationen zum 8. Dezember erfahren Sie in Kürze.

Wir freuen uns auf Sie

Neues Funktionsstellenteam

Wir, Yvonne Körner, Luisa John, Anne Wetzel und Klara Schladebach sind das Funktionsstellenteam des Kinder- und Familienzentrums Hartenecker Höhe.

Mit unserer Sozialraumarbeit öffnen wir das Kinder- und Familienzentrum nach außen. Unser KiFaZ ist in ein soziales Umfeld eingebettet, das vielfältige Strukturen, Institutionen und Menschen umfasst, die uns in unserer täglichen Arbeit unterstützen können. Auch wir möchten den Sozialraum in unsere Arbeit miteinbeziehen und entwickeln deshalb stetig neue Projekte. So entsteht ein Wechselspiel zwischen unserem Sozialraum und unserem KiFaZ.

Schauen Sie gerne unter dem Reiter: „Wir, im Stadtteil“ nach und informieren Sie sich über unsere Angebote.

Wir freuen uns, Sie bald bei einem unserer Angebote begrüßen zu dürfen.

Laternenlauf

Am 10. November haben wir den ganzen Stadtteil zum Laternenlauf eingeladen. Begonnen haben wir mit unserem traditionellem Stadtteilcafe. Bei Beginn der Dämmerung haben wir den Kaffee gegen Punsch und Knabberein getauscht.

Ab 17 Uhr durften wir einer kleinen Geschichte und schönen Laternenliedern lauschen. Im Anschluss setzte sich der lange Laternenzug durch den Stadtteil in Bewegung. Nach einem kleinen Zwischenstopp bei weiteren Liedern und lustigen Fingerspielen ließen alle „Lichterkinder“ ihre Laternen zum Abschluss am Kinder- uind Familienzentrum leuchten.

Besonders Bedanken möchten wir uns beim Förderverein, der den Punsch und die Knabberein zur Verfügung gestellt hat.

It’s free time o’clock

Die ersten drei Probetermine unseres Projekts „it’s free time o’clock“ sind zu Ende.

Wir haben uns sehr gefreut, dass unser Projekt so gut von Ihnen angenommen wurde und wir viel positive Rückmeldung bekommen haben. Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen eine kleine Auszeit aus dem sonst oft stressigen Alltag bieten konnten. Gemeinsam mit den Kindern haben wir schöne Abende mit leckerem Essen, viel Spaß und schönen Gesprächen verbracht.

Oft kamen Fragen zur Weiterführung des Projekts. Im August wird es keine Abendbetreuung geben. Wir möchten unser Projekt jedoch definitiv fortführen. Genauere Informationen können wir Ihnen diesbezüglich noch nicht geben. Nach unserer Sommerschließung werden Sie hier über unsere Website „kifaz.info“ mehr dazu erfahren.

It´s free time o clock

Am 20.05. war es soweit und das erste Mal konnte Freitagabends die Betreuung einer kleinen Gruppe von vorher angemeldeten Kindern stattfinden.

Frau Engel und Frau Eder haben diesen Abend gemeinsam durchgeführt und betreuten 10 Kinder von 4-12 Jahren. Die Kinder konnten gegen 18.00 Uhr von ihren Eltern zu uns gebracht werden und nachdem wir vollständig waren, haben wir im Kaltbereich eine kurze Vorstellungsrunde gehalten.

Kletterparcour im Bewegungsbereich

Jeder durfte seinen Namen sagen und, was er am Abend besonders gerne machen/erleben möchte. Viele der Kinder wollten gerne überall mit den Fahrzeugen fahren, ob im Garten oder drin – das war ganz egal ????

Auch wurde viel geklettert, auf den Pferden der Krippenkinder geritten und insbesondere die Krippenräume erkundet. Viele Kinder kennen diese Räume nur noch vage aus Erinnerungen oder gar nicht und finden sie dementsprechend sehr reizend.

Fahrzeuge fahren im Garten

Dann wurde die Pizza belegt und vorbereitet. Zum Trinken gab es leckere Kindercocktails: Ananas-Saft mit Kirsch-Bananen-Saft gemixt mit Eiswürfeln und frisch aufgeschnittenen Zitronenscheiben on top sowie natürlich noch Wasser.

Anschließend haben wir zuerst eine Kinderdisko im Garten veranstaltet und gelernt, wie man „die Robbe“ tanzt und danach Verstecken gespielt. Das Versteckenspielen in der Kita war ein besonderer Erfolg, so dass einige Kinder um 21.00 Uhr gerne noch ein bisschen länger bleiben wollten.

Wir hatten an diesem Abend viel Freude!

UNICEF- Nothilfe für Kinder in der Ukraine

Aufgrund der zugespitzten Situation in der Ukraine möchten wir mit „Yvonne-die Pfandmülltonne“ die Spendenaktion „UNICEF- Nothilfe für Kinder in der Ukraine“ unterstützen.

Die Hilfsorganisation sammelt Spenden für Kinder in der aktuellen Krisensituation in der Ukraine. Ziel ist es sicherzustellen, dass Kinder unter allen Umständen weiter Schutz und Unterstützung erhalten. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von UNICEF.

„Yvonne-die Pfandmülltonne“ finden Sie am Gartentor/Spielplatz, wir freuen uns über Ihre Pfandflaschenspende!

Förderverein KiFaZ Hartenecker Höhe e.V.
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner