It’s free time o’clock

Die ersten drei Probetermine unseres Projekts „it’s free time o’clock“ sind zu Ende.

Wir haben uns sehr gefreut, dass unser Projekt so gut von Ihnen angenommen wurde und wir viel positive Rückmeldung bekommen haben. Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen eine kleine Auszeit aus dem sonst oft stressigen Alltag bieten konnten. Gemeinsam mit den Kindern haben wir schöne Abende mit leckerem Essen, viel Spaß und schönen Gesprächen verbracht.

Oft kamen Fragen zur Weiterführung des Projekts. Im August wird es keine Abendbetreuung geben. Wir möchten unser Projekt jedoch definitiv fortführen. Genauere Informationen können wir Ihnen diesbezüglich noch nicht geben. Nach unserer Sommerschließung werden Sie hier über unsere Website „kifaz.info“ mehr dazu erfahren.

It´s free time o clock

Am 20.05. war es soweit und das erste Mal konnte Freitagabends die Betreuung einer kleinen Gruppe von vorher angemeldeten Kindern stattfinden.

Frau Engel und Frau Eder haben diesen Abend gemeinsam durchgeführt und betreuten 10 Kinder von 4-12 Jahren. Die Kinder konnten gegen 18.00 Uhr von ihren Eltern zu uns gebracht werden und nachdem wir vollständig waren, haben wir im Kaltbereich eine kurze Vorstellungsrunde gehalten.

Kletterparcour im Bewegungsbereich

Jeder durfte seinen Namen sagen und, was er am Abend besonders gerne machen/erleben möchte. Viele der Kinder wollten gerne überall mit den Fahrzeugen fahren, ob im Garten oder drin – das war ganz egal 😊

Auch wurde viel geklettert, auf den Pferden der Krippenkinder geritten und insbesondere die Krippenräume erkundet. Viele Kinder kennen diese Räume nur noch vage aus Erinnerungen oder gar nicht und finden sie dementsprechend sehr reizend.

Fahrzeuge fahren im Garten

Dann wurde die Pizza belegt und vorbereitet. Zum Trinken gab es leckere Kindercocktails: Ananas-Saft mit Kirsch-Bananen-Saft gemixt mit Eiswürfeln und frisch aufgeschnittenen Zitronenscheiben on top sowie natürlich noch Wasser.

Anschließend haben wir zuerst eine Kinderdisko im Garten veranstaltet und gelernt, wie man „die Robbe“ tanzt und danach Verstecken gespielt. Das Versteckenspielen in der Kita war ein besonderer Erfolg, so dass einige Kinder um 21.00 Uhr gerne noch ein bisschen länger bleiben wollten.

Wir hatten an diesem Abend viel Freude!

UNICEF- Nothilfe für Kinder in der Ukraine

Aufgrund der zugespitzten Situation in der Ukraine möchten wir mit „Yvonne-die Pfandmülltonne“ die Spendenaktion „UNICEF- Nothilfe für Kinder in der Ukraine“ unterstützen.

Die Hilfsorganisation sammelt Spenden für Kinder in der aktuellen Krisensituation in der Ukraine. Ziel ist es sicherzustellen, dass Kinder unter allen Umständen weiter Schutz und Unterstützung erhalten. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von UNICEF.

„Yvonne-die Pfandmülltonne“ finden Sie am Gartentor/Spielplatz, wir freuen uns über Ihre Pfandflaschenspende!

Update – Yvonne Spendenprojekte

Die Spendengelder sind nun ausgezählt. Für den Wiederaufbau der Kita Volberg im Krisengebiet um die Flutkatastrophe konnten wir stolze 83,00€ und für den Klinikclown Kampino 62,00€ durch Ihre Pfandflaschen sammeln!

Die Spenden werden diese Woche noch übergeben.

Im Namen des ganzen KiFaZ-Teams sagen wir herzlichen Dank. ❤️💛💙

Zusätzlich konnten wir durch Ihre Ideen bereits zwei neue Projekte auswählen:

– Der ASB Wünschewagen 🚐🌈

– NABU Ludwigsburg 🌳🦜

Nähere Infos hierzu erfolgen in Kürze 🙂

Yvonne – Bringen Sie Ihre eigenen Ideen mit ein!

Die aktuelle Spendenprojektrunde von „Yvonne, die Pfandmülltone“ neigt sich dem Ende zu.

Heute Nachmittag wurden die letzten Pfandflaschen abgegeben unf die Übergabe der Geldbeträge steht auf Ende der kommenden Woche an.

Dass unsere Yvonne von Ihnen so gut angenommen wird freut uns sehr!

Daher dachten wir uns, dass wir Sie gern für die folgenden Spendenprojekte involvieren möchten. Neben der Mitnehmaktion steht ab sofort (vorerst) jeden Donnerstag eine Box, in welcher Sie Ihre Ideen kundtun können 🙂

Wir lassen dann die Kinder entscheiden, für welche 2 Projekte wir uns entscheiden.

Sammelaktion für den Diakonie-Kreisverband Ludwigsburg.

Wir, das Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe starten eine Sammelaktion für den Diakonie-Kreisverband Ludwigsburg.

Was:   Gut erhaltene: Bekleidung, Kissen, Decken, Schuhe, Handtaschen.

Wo:    Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe, Außenbereich am Nordeingang

Wann: Am 15.12.2021 von 15-16 Uhr

 Am 16.12.2021 von 15-17 Uhr

Bitte bringen Sie selbst eine Tasse mit für einen Punsch to go.

Wir freuen uns über Ihre Sachspenden!

Spendeninformation „Yvonne- die Pfandmülltonne“

Zunächst möchten wir uns ganz herzlich bei Allen bedanken, die zu unserer Spendenaktion „Yvonne-die Pfandmülltonne“ beigetragen haben. Wir konnten einiges an Geld sammeln und möchten Sie heute noch einmal über die exakt eingenommene Spendensumme unserer Pfandmülltonnen informieren.

Die Spendentonne für das Bienenprojekt hat insgesamt 74,75€ eingenommen.

Durch die  Spendentonne für das Tierheim konnten wir 62,50€ spenden.

Die Gelder sind nun beim jeweiligen Projekt angekommen und wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass wir bereits für zwei neue Spendenprojekte Pfandflaschen sammeln.

Sie haben deshalb wieder die Möglichkeit, von Montag bis Freitag 08:30Uhr-16:00Uhr, Ihre PET-Flaschen und Dosen in eine der beiden Pfandtonnen in unserem Nordbereich zu spenden. Folgende Spendenprojekte stehen zur Auswahl:

  • Kampino der Klinikclown- Ein Lächeln für kranke Kinder
  • Wiederaufbau der Kita Volberg aufgrund der Flutkatastrophe

Danke für Ihre Mithilfe und alles Gute!

Wöchentliche Mitmachaktion

1 . Oktober
Nächste Mitmachaktion

Jeden Donnerstag von 14:50 Uhr bis 15:50 Uhr  findet ab sofort für alle interessierten Kinder und Jugendliche ein offenes Angebot außerhalb des Kinder- und Familienzentrums Hartenecker Höhe statt. Vielleicht ein Fußball-Match, ein Tischtennisturnier oder ein Basteltag?  Lasst euch einfach überraschen. Alle Materialien, die wir dafür brauchen bringen wir mit.

Wir möchten unsere Angebote auf unterschiedlichen Spielplätzen, Sportplätzen oder an anderen Orten anbieten, bei denen sich viele Kinder und Jugendliche aufhalten. Haltet am besten immer die Augen offen, ihr werdet uns sicher entdecken. (An unseren Schließtagen findet unsere „Mitmachaktion“ nicht statt.)

Bei Fragen könnt ihr jederzeit auf Frau Wetzel, Frau Schladebach oder Herr Truckenmüller zukommen. Wir freuen uns auf Euch!

  •  
 

Yvonne – Die Pfandmülltonne

In den letzten Wochen sind schon einige Pfandflaschen für „Yvonne – Die Pfandmülltonne“ zusammen gekommen.

Gemeinsam mit den Kindern haben wir vier Säcke mit Pfandflaschen abgeben.

Insgesamt haben wir nun 31 Euro für den Tierschutzverein e.V Ludwigsburg und 42 Euro für das Projekt der Karlshöhe „Bienen fürs Leben“ gesammelt.

Bis zu den Sommerferien steht „Yvonne- Die Pfandmülltone“ noch vor dem Kinder- und Familienzentrum.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Yvonne – die Pfandmülltonne

„Flasche rein- Spender sein“

Unter diesem Motto möchten wir Sie dazu motivieren, Ihre PET-Pfandflaschen und Pfanddosen bei uns am Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe in „Yvonne – die Pfandmülltonne“ zu geben.

Wir möchten mit unserer Reichweite verschiedene Spendenaufrufe unterstützen und dafür brauchen wir Sie!

Täglich von 08:30-16:00 befinden sich unsere Spendentonnen am Gartenzaun des Nordbereichs.

Sie können beim Einwurf Ihres Pfands wählen, welches der beiden Spendenprojekte Sie unterstützen möchten.

  • Bienen fürs Leben, ein öko-soziales Projekt
  • Tierschutzverein Ludwigsburg e.V.

Weitere Infos zu den Projekten und den dazugehörigen Link finden Sie an unseren Spendentonnen.

Wir bringen die Pfandflaschen gemeinsam mit einigen Kindern zu einem Pfandautomat. Das eingenommene Geld spenden wir dann jeweils an das dafür vorgesehene Projekt.

Vielen Dank für Ihre Hilfe

Förderverein KiFaZ Hartenecker Höhe e.V.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
X