Osterfeier

Am 13.4.22 haben wir gemeinsam in der Kita Ostern gefeiert.

Gestartet hat unser Tag mit einem leckeren gemeinsamen Frühstück und Buffet für die Kinder bei welchem auch gleich unsere leckeren Plätzchen probiert wurden. Es gab Butterbrote, Gemüse, Eier, Kaba und vieles mehr.

Im Anschluss darauf haben wir das gute Wetter genutzt und sind gemeinsam auf einen naheliegenden Spielplatz gelaufen, auf welchem die Kinder spielen und toben konnten. Dort hielten die Kinder ausschau nach dem Osterhasen und begaben sich auf die Suche nach ihm und möglichen Geschenken wobei sie auch fündig wurden. Die Kinder entdeckten Schokohasen auf dem gesamten Spielplatz und teilten ihren Fund fair auf.

Am Ende des Tages haben die Kinder ihre zuvor selbstgebastelten Osternester mit nachhause genommen.

Der März bei den Feuerdrachen

Nun ist der Monat März vorbei und wir überlegen gemeinsam mit den Kindern was denn alles im Kindergarten diesen Monat los war.

Wir haben festgestellt, dass der Frühling beginnt und die Sonne immer öfters hervorkommt.

Am 20. März war es dann endlich soweit – Frühlingsanfang.

Um den Frühling zu begrüßen, haben wir begonnen, unsere Räume frühlingshaft zu gestalten. Wir haben Blumen gemalt und auch welche gebastelt.

Viel Spaß hatten wir auch, als wir Frühlingsblumen mit Fingermalfarbe an die Fensterscheiben gemalt haben.

In unserenTreffkreisen haben wir über Frühblüher gesprochen und einige kennengelernt z.B. Krokusse, Schneeglöckchen, Tulpen, Hyazinthen und Osterglöckchen.

Ganz interessant fanden wir die Weidenkätzchen. Wir haben sie uns mal genau angeschaut und herausgefunden warum sie den Kätzchen heißen. Sie sind ganz weich und flauschig wie das Fell von Kätzchen. Die Weidenkätzchen sind auch für die Bienen wichtig, weil sie dort als allererstes im Jahr nach dem Winter endlich wieder Nektar sammeln können, aus dem dann der leckere süße Honig gemacht wird.Wir haben auch Frühlingsausflug gemacht aber über unsere Erlebnisse dabei schreiben wir noch einmal extra.

Ganz wichtig zu erwähnen ist auch, dass wir damit begonnen haben, unsere Osternester für Ostern zu basteln und zu bemalen.

Wie wir am Kalender herausgefunden haben, dauert es nicht mehr lange und wir bekommen Besuch vom Osterhasen.

Wir freuen uns auf den April.

Ihr Feuerdrachenteam

Faschingsfeier bei den Feuerdrachen

Liebe Familien,

gern würden wir Ihnen von unserer Faschingsfeier berichten.

Nachdem alle Kinder angekommen sind gab es ein gemeinsames Krapfen Frühstück.

Während dem Frühstück wurde bereits heiß diskutiert, wer als was verkleidet gekommen ist und welche Talente/Superkräfte das jeweilige Kostüm mit sich bringt.

unser Faschingsfrühstück

Im Anschluss an das Frühstück haben wir die Kinder für unsere Faschingsolympiade in 4 gleich große und altersheterogene Gruppen eingeteilt. Jeweils 2 Vorschulkinder waren dafür verantwortlich, dass die Gruppen heil im nächsten Raum ankommen. Jedes Kind hat eine Stempelkarte für die Stationen bekommen.

Unsere 4 Stationen:

– Dosenwerfen im Bauzimmer

– Masken basteln im Werkraum

– Ballonspiele /-tanz im Bewegungsbereich

– Reise nach Jerusalem im Rollenspielbereich

Als grosses Finale gab es schliesslich eine Modenschau und eine Polonaise durch den Bereich der Feuerdrachen 🙂

Uns hat es viel Spaß gemacht!

Was haben Ihre Kinder erzählt??

Vorschulaufgabe: „Wenn du glücklich bist“

Die Vorschulkinder hatten im Rahmen der Vorschularbeit die Aufgabe das Lied „Wenn du glücklich bist“ zu lernen. Das Lied bietet dabei Ansatzpunkte um mit den Kindern über Gefühle und Regulationsstrategien zu sprechen. Das Video zum Lied finden Sie hier. Wir danken allen Familien für die Zustimmung zur Veröffentlichung.

Feuerdrachen: Unser Januar

Diesen Monat haben  wir uns mit dem Thema „ Tiere im Winter“ befasst. Dabei wollten die Kinder vor Allem etwas über unsere heimische Vogelwelt wissen.

Da es im Winter wenig Nahrung gibt, fragten die Kinder: „Wo bekommen die Vögel ihr Futter her, damit sie nicht verhungern müssen?“

Gemeinsam haben wir überlegt.

Zuerst schauten wir uns die Vogelarten an die hier leben. So lernten wir den Stieglitz, die Blaumeise, den Zaunkönig und einige andere Vogelarten mehr kennen.

Nachdem wir die Vogelarten kennengelernt haben versuchten wir herauszufinden, was die Vögel fressen.

Die Kinder fanden heraus, dass sie gerne Sonnenblumenkerne, Haferflocken, gehackte Nüsse und Rosinen fressen.

Der Wunsch kam bei den Kindern, einmal selbst Futter für die Vögel zu machen.

So haben wir dann Meisenknödel selbstgemacht und werden sie in der Umgebung des Kifaz aufhängen.

Frau Van Helt stellt sich vor!

Mein Name ist Dana van Helt und ich bin seit dem 23.08.2021 bis zum 30.07.2022 als studentische Aushilfskraft hier im Kinder- und Familienzentrum. Ich bin 22 Jahre alt und derzeit im 5. Fachsemester des Studiengangs Kultur- und Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg. Ich male und bastle gerne und verbringe gerne viel Zeit in der Natur.

Ich freue mich auf ein schönes Jahr mit ihren Kindern und stehe für Rückfragen und Gespräche immer gerne bereit!

Wir waren im BlüBa

Liebe Familien,

gerne wollen wir euch von unserem Ausflug ins BlüBa berichten. Da die Inzidenz nach so langer Zeit wieder überschaubar ist und sich zudem das Kita-Jahr dem Ende zuneigt, wollten wir sdie Chance nutzen und gemeinsam in der Konstellation nochmal etwas Tolles erleben. Zu unserer Freude waren alle Kinder und ErzieherInnen aus Gruppe Lila anwesend. Ausgestattet mit Lunchpaketen, Kleidung für jedes Wetter und einer Menge guter Laune fuhren wir morgens um 08:47Uhr mit dem öffentlichen Bus zum Blühenden Barock. Die Fahrt allein war schon sehr witzig, da der halbe Bus von uns eingenommen wurde und die Lautstärke demnach nicht der Norm entsprach. Alle anderen grinsten uns aber freundlich zu ?. 

Wir sind so pünktlich angekommen, dass wir einige Minuten davor noch warten mussten. Als uns die freundliche Dame dann die Pforten geöffnet hat, haben wir uns zu aller erst einen trockenen Platz zum Frühstücken gesucht. Nachdem die Bäuche gefüllt waren, hatten wir genug Kraft einmal durch den Schlossgarten und die Sandfigurenausstellung zu laufen. Das Highlight für unsere Kinder war jedoch, wer hätte es gedacht, der Märchengarten. Vom Papier schluckenden Drachen, über geheimnisvolle Labyrinthe bis hin zu waghalsigen Sprüngen über den Froschteich war alles geboten. Fragen Sie doch mal Ihre Kinder, welche Märchen oder Aktionen noch in Erinnerung geblieben ist.

Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei und wir mussten uns sogar noch beeilen, um den Bus bezüglich der Rückfahrt ins Kinder- und Familienzentrum zu erreichen. Summa sumarum war es ein sehr schöner und gelungener Ausflug und wir hoffen, dass in naher Zukunft wieder mehr in die Richtung möglich ist.

Die Zahnfee war da!

Liebe Familien,

am Freitag (18.06.2021) hatten wir Besuch von der Zahnfee Frau Uhlmann erhalten. Frau Uhlmann besucht unsere Einrichtung schon seit mehreren Jahren und macht für unsere Kinder eine kindgerechte Aufklärung zum Thema Zahnprophylaxe und gesunde Ernährung. Jedes Kind hat eine Zahnbürste und den „Milchzahnexpress“ erhalten.

Das Team der Zahnprophylaxe des Landratsamt Ludwigsbur hat ein Hygienekonzept entwickelt, dass den Besuch der Einrichtung in Präsenz möglich machte. Wir bedanken uns bei Frau Uhlmann für Ihren Besuch!

Hier darf ich selbst entscheiden!

ab 7 Uhr
Ich darf entscheiden: in welchem Raum ich spiele, womit ich spiele, mit wem ich spiele, wie lange ich etwas spiele und wann ich in einen anderen Raum gehen möchte
Ankommen und Freispiel

 

 

 

 

Photo by La-Rel Easter on Unsplash

8.15-10.15
Ich darf entscheiden: wann ich im Frühstückszeitraum esse, an welchem Tisch ich sitze und wieviel ich esse.
Frühstück

 

 

 

 

Photo by Caroline Attwood on Unsplash

10.30-12 Uhr
Ich darf entscheiden: wo im Garten ich spielen möchte, was ich im Garten anziehe, ob mir eine Jacke zu warm oder zu kalt ist.
Garten

 

 

 

 

Photo by Ben Wicks on Unsplash

12-13.30 Uhr
Ich darf entscheiden: was wir zum Mittag bestellen, wo ich sitzen möchte und wieviel ich von etwas essen möchte.
Mittagessen in zwei Gruppen

 

 

 

 

Photo by Sigmund on Unsplash

12.30-12.50 Uhr;
13.00- 13.20 Uhr
Im Mittagstreff werde ich oft nach meiner Meinung zu bestimmten Sachen gefragt. Ich darf mich auch über Dinge beschweren.
Mittagstreff

 

 

 

 

Photo by CDC on Unsplash

12:50 - 14:00 Uhr
Ich darf entscheiden: Ob ich schlafen möchte, wie lange ich schlafen möchte, wo ich schlafen möchte oder welcher ruhigen Aktivität ich nachgehen möchte (Hörspiel, Buch,...)
Ruhephase

 

 

 

 

Photo by Tracey Hocking on Unsplash

14:00 - 16:00 Uhr
Je nach Wetterlage spielen wir im Garten oder unseren Räumen.
Ich darf entscheiden: Wo ich drinnen oder draußen spielen möchte. In dieser Zeit kann ich snacken.
Freispiel/Garten
Add Description Here

Juhu, der Frühling ist da

Juhu, der Frühling ist da

Bei uns hat der Frühling Einzug gehalten.

Wir haben uns ausführlich mit dem Thema Frühling und was da alles so passiert beschäftigt. Wenn der Winter vorbei ist beginnt der Frühling. Draußen wird es wärmer und die ersten Blumen beginnen zu blühen.

Wir haben auch selbst Samen gesät und konnten beobachten wie sie wachsen. Dabei haben wir festgestellt, dass Blumen und Pflanzen Erde, Wasser und Sonne brauchen um gut wachsen zu können.

Hier unsere Ergebnisse:

In diesem Monat haben wir auch mit Salzteig gearbeitet. Wir haben den Teig erst geknetet, dann Tiere ausgestochen und sie im Backofen ausgebacken. Am nächsten Tag haben wir sie dann angemalt.

Wir waren diesem Monat auch fleißige Briefträger. Für die Abstimmung beim Sparda Impuls sind wir mit Flyern von Briefkasten zu Briefkasten und haben sie verteilt. Unser Kinder- und Familienzentrum hat den 24. Platz erreicht. Damit haben wir 750€ gewonnen.

Zum Ende des Monats ist uns ja auch noch eigefallen, dass uns der Osterhase ja bald besucht. Wir haben begonnen Bilder zu malen und Osterhasen aus Toilettenpapierrollen zu basteln.

Und mit dem Lied: „Stups der kleine Osterhase“ ging es gleich nochmal so gut.

Wir freuen uns auf Ostern und sind auf den April schon sehr gespannt.

Förderverein KiFaZ Hartenecker Höhe e.V.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
X