Informationen zur Notbetreuung

19.02.2021: Ab 22.02.2021 öffnen wir unserer Einrichtung wieder für ALLE Kinder. Wir freuen uns alle kinder wieder begrüßen zu dürfen. Gleichzeitig stellen wir den News-Ticker zur Notbetreuung ein.
16.02.2021: Die Stadtverwaltung wird im Laufe der Woche einen Elternbrief zur Öffnung ab 22.02.2021 veröffentlichen. Hier wird auch die Gebührenfrage geklärt werden. Wir bitten noch ein wenig um Geduld.
08.01.2021: Ab 11.01.2020 werden die Gruppen lila und rot getrennt betreut. Die rote Gruppe benutzt als Eingang bitte das Gartentor an der Nordseite. Die Gruppe lila, grün und blau benutzen ihre gewohnten Eingänge. Gruppe orange/gelb benutzt den Haupteingang.
07.01.2021: Sie haben Ihr Kind zur Notbetreuung angemeldet? In den FAQ erhalten Sie weitere Informationen.
23.12.2020; 12:20 Uhr: Wir wünschen allen Familien ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest. Genießen Sie die Tage im engen Kreis Ihrer liebsten. Wir freuen uns im neuen Jahr auf Sie. Bleiben Sie gesund!

Die Notbetreuung erfolgt wieder ab 07.01.2021
18.12.2020; 11:45 Uhr: Die Stadt Ludwigsburg beantragt ab Januar 2021 für alle Mitarbeiter*innen Kurzarbeit. Aus diesem Grund kann es in der Notbetreuung zu notwendigen organisatorischen Veränderungen (z.B. Zusammenlegungen, Personalveränderungen, o.ä.) kommen. hierüber informieren wir zu gegebener zeit.
17.12.2020; 14:20 Uhr: Aktuell betreiben wir drei Notbetreuungsgruppen analog zu den Partnergruppen. Das bedeutet, dass jeweils die Kinder von
rot/lila
orange/gelb
blau/grün
in einer Gruppe betreut werden. Somit finden keine neuen Durchmischungen statt.
16.12.2020; 09:00 Uhr: Sollten Sie eine Notbetreuung aus „besonders schwerwiegenden Gründen“ benötigen, nehmen Sie direkt Kontakt mit der Einrichtungsleitung auf. Diese entscheidet nach strengen Maßstäben über Einzelfälle.
15.12.2020; 09:40 Uhr: Die Stadtverwaltung arbeit mit Hochdruck an der Vorbereitung der Notbetreuung. Aktuell fehlen noch wichtige angekündigte Informationen aus dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport.
15.12.2020; 09:15 Uhr: Anspruch auf Notbetreuung haben voraussichtlich Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten. Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze sowie für Home-Office-Arbeitsplätze gleichermaßen. Auch Kinder, für deren Kindeswohl eine Betreuung notwendig ist, haben einen Anspruch auf Notbetreuung. Das Kultusministerium wird den Einrichtungen kurzfristig weitere Orientierungshilfen zur Umsetzung der Notbetreuung mit an die Hand geben.
14.12.2020; 14:00 Uhr: Die Stadt Ludwigsburg informiert spätestens am 15.12.2020 zentral über das Verfahren der Notbetreuung per Elternbrief. Noch nehmen wir keine Anmeldungen zur Notbetreuung entgegen. Bitte warten Sie die Informationen der Stadt Ludwigsburg ab.
Förderverein KiFaZ Hartenecker Höhe e.V.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
X